FORM>

inHard | Bei Fußenkreuz 11 | D-66806 Ensdorf | Germany | Phone: ++49 6831-5095-30 | Fax: ++49 6831-5095-32 | eMail

LAYLA MILOU
The Pink Parade: girlesker Punk-Pop, der Spaß macht!

„The Pink Parade“ heißt das hinreißend kecke und melodische Pop-Punk-DebĂŒt von LAYLA MILOU, dem man sich als Hörer nur schwer entziehen kann. Die SĂ€ngerin, die auf der BĂŒhne mit ihrer unbeschwert frischen Girlpower mĂ€chtig was los macht, beantwortete inHard alle wichtigen Fragen zu ihrer CD...

inHard: Vielleicht kannst du unseren Lesern zu Beginn ein wenig ĂŒber deinen bisherigen musikalischen Werdegang erzĂ€hlen?

 Layla Milou: Singen und Musik war schon sehr frĂŒh ein großer Bestandteil in meinem Leben.  Mit 14 hatte ich bereits meine ersten Auftritte, damals noch mit verschiedenen Schulbands und im Schulchor, aber ich wusste, dass es genau das ist, was ich machen will. So suchte ich mir auch schnell Gesangsengagements in schon etwas professionelleren Bands und nahm an Musikwettbewerben teil, bis ich vor 2 Jahren mein jetziges Team kennengelernt habe und mein erstes Album aufgenommen habe.

inHard: Welche Bands oder KĂŒnstler haben deine Musik beeinflusst?

Layla Milou: Green Day und Blink 182 haben mich mit ihrem Sound fasziniert und auch ganz klar beeinflusst. Doch auch Sarah McLachlan und EinflĂŒsse von Pink sind auf meinem Album zu hören.

inHard: Wie lange hast du an deiner ersten CD „The Pink Parade“ gearbeitet?

Layla Milou: Insgesamt haben wir 2 Jahre an dem Album gearbeitet, und ich bin sehr glĂŒcklich mit dem Ergebnis.

inHard: Welche Erinnerungen hast du an die Einspielung der Aufnahmen bzw. an die eigentliche Studioarbeit?

Layla Milou: Das war fĂŒr mich natĂŒrlich alles sehr spannend. Vor allem zu sehen, wie aus anfĂ€nglichen Ideen dann richtig geile Tracks werden. Viele der Songs habe ich selbst geschrieben und bei allen Songs habe ich von Beginn an mitgewirkt, insofern bin da natĂŒrlich um so stolzer drauf. Bei der Arbeit selbst hatten wir eine Menge Spaß, und ich denke, das hört man auch.

inHard: Kannst du mir etwas ĂŒber die StĂŒcke auf deiner CD erzĂ€hlen? Wie wĂŒrdest du deine Musik mit eigenen Worten beschreiben?

Layla Milou: Ich denke, dass wir es geschafft haben, ein sehr abwechslungsreiches Album zu machen. Viele meiner Tracks sind sehr schnell und punky, gehen also voll ab, andere wiederum sind sehr groovy und kommerziell. NatĂŒrlich haben wir auch eine Ballade und sehr chillige Nummern auf der CD. Insgesamt denke ich, dass meine Musik im englischsprachigen, modernen und melodiösen Pop Rock/Punk Rock anzusiedeln ist.

inHard: Bis du von deinem Naturell her trotzdem vielleicht auch eine Romantikerin?

Layla Milou: Klar bin ich auch mal eine Romantikerin, aber nicht immer, sondern nur zu gewissen Stunden :-)

inHard: Hast du bestimmte Songs auf der Platte, die du besonders magst?

Layla Milou: Da ich an allen Songs sehr aktiv mitgewirkt habe, muss ich sagen, dass ich sie auch alle liebe. NatĂŒrlich habe ich Favoriten, wie den AlbumOpener  â€žI Do What I Always Like To Do” oder die aktuelle Single “Be My Baby” und “Happy”, der Song fĂŒr alle, die im Moment traurig sind oder Kummer haben und wieder frischen Wind in ihr Leben lassen wollen.

inHard: Welche Musik hörst du denn privat?

Layla Milou: Letztendlich alles, was mich auch beeinflusst hat, aber ich höre auch den Mainstream.

inHard: Warum sollte man deine Website www.layla-milou.de unbedingt besuchen?

Layla Milou: Dort findet ihr viele interessante Dinge ĂŒber mich und ihr könnt in meine Songs reinhören. Meine aktuellen Termine werden dort veröffentlicht und ich habe einen Newsbereich. Bald kommen mein Blog sowie die Erweiterung des Medienbereichs hinzu, dann habe ich coole Wallpapers und Screensavers zum Downloaden und vieles mehr. Gerne könnt ihr mir auch eine Nachricht im GĂ€stebuch hinterlassen. Weitere Informationen findet ihr dann noch auf meiner Myspace-Seite www.myspace.com/ laylamilou.  

inHard: Was steht bei dir in nÀchster Zukunft noch so an?

Layla Milou: Aktuell befinde ich mich mit meiner Band im Proberaum, und wir bereiten unsere Liveshow fĂŒr unsere Gigs im Sommer vor.  

inHard: Hast du noch eine Botschaft an unserer Leser?

Layla Milou: Stay as you are, Layla liebt euch. Ich möchte aber auch allen Danke sagen, die mich bisher so unglaublich supportet haben.

Rainer Guérich
CD: The Pink Parade (7us/H’Art)

www.layla-milou.de
www.myspace.com/laylamilou
 

 

inHard | Bei Fußenkreuz 11 | D-66806 Ensdorf | Germany | Phone: ++49 6831-5095-30 | Fax: ++49 6831-5095-32 | eMail
© 2008 www.inhard.de alle Rechte vorbehalten